Tag der offenen Tür im Fernmeldemuseum Schwabstr.

Wussten Sie, dass sich in der S-Bahn-Station Schwabstraße ein Museum versteckt, das BSW-Museum für Fernmeldetechnik Stuttgart. Die Sammlung umfasst bahnspezifische Fernmeldetechnik wie Morsetechnik, Fernsprecher und Messgeräte sowie bahnspezifische Anlagen. Das Museum war ursprünglich im Stuttgarter Hauptbahnhof untergebracht, musste aber 2003 im Rahmen der Planungen für Stuttgart 21 in die Schwabstraße umziehen.
Am 8. November öffnet es seine Türen für Besucher – schauen Sie doch mal vorbei.

BSW-Museum
Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des Museums: http://www.fernmeldemuseum-stuttgart.de/.
Der SWR berichtete auch 2011 in der Reihe „Fahr mal hin“ über das Museum. Den Ausschnitt aus der Sendung können Sie sich bei Youtube anschauen: http://youtu.be/j1y7k7HcQQY