Haltestelle „Seyfferstraße“ für den 92er?

Ihre Meinung ist gefragt!

Im Quartiersprojekt „Hasenberg im Blick“ wurde auf Anregung von Bürgern die Frage diskutiert, ob eine zusätzliche Haltestelle für die Buslinie 92 in der Reinsburgstraße auf Höhe der Seyfferstraße sinnvoll ist. Die Stuttgarter Straßenbahnen AG hält diese zwar wegen des Abstands zu den bestehenden Haltestellen zumindest nicht für ausgeschlossen, sieht allerdings Kosten für notwendige Umbauten. Die Diskussion bei „Hasenberg im Blick“ zeigte auch Nachteile auf: Parkplätze müssten wegfallen und Fahrscheine der „Kurzstrecke“ wären betroffen.

„Hasenberg im Blick“ möchte deshalb von den Bewohnern rund um die Reinsburg- / Ecke Seyfferstraße wissen, was diese von der Idee einer zusätzlichen Haltestelle der Linie 92 dort halten. Sie können bis zum 15. September 2015 Ihre Stimme entweder im Haus Hasenberg, Klugestraße 2A, abgeben oder per E-Mail an stuttgart.hasenberg@gmail.com senden.